Verlängertes Wochenende in BaWü

Hinter mir liegt nun ein verlängertes Wochenende. Ich habe die Zeit genutzt und habe mit zwei anderen aus meinem Kurs in der Bibliothek gelernt. Das gemeinsame Lernen ist deutlich produktiver als alleine zuhause. Wichtig finde ich auch eine schöne Lernatmosphäre.

Hier mal für euch ein Eindruck von meiner Lernlocation :)

cofcofcof

So lässt es sich lernen. :)

Wie ist euer Zwischenstand?

Nachdenklich gestimmt

Hallo zusammen,

wir haben unser Büro von oben bis unten auf den Kopf gestellt und mal richtig ausgemistet. Da kommt über die Jahre schon ganz schön was zusammen.

Dabei sind mir zwei Schätze in die Hände gefallen „ Lippgross- Umsatzsteuerkommentar“ erste Auflage und „Beck‘scher Bilanz-Kommentar“ 2. oder 3. Auflage.-Ich habe es gerade nicht mehr genau im Kopf. Ich war verblüfft wie dünn die Bücher damals noch waren. Ich habe zum Vergleich die beiden Ausgaben mit der jeweils aktuellen Auflage fotografiert.

Beck

Mir gehen nun folgende Fragen durch den Kopf:
-Hatten die Autoren zu viel Freizeit und deswegen so viel Neues geschrieben?
– Soll durch die Mehrseiten ein zusätzlicher Kaufreiz geschaffen werden?
– Oder zeigt sich daran nur, dass unsere Gerichte bald alles bis ins kleinste Detail entschieden haben?

:-) :-) :-)

Jetzt Spaß bei Seite. Mir wird einfach mal wieder bewusst, dass wir in Deutschland ein ganz komplexes Steuersystem haben. So ist es doch kein Wunder, dass wir an manchen Tagen der Vorbereitung schier verzweifeln könnten.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Erfolg beim Lernen.
Liebe Grüße

Annika