Beitrag zur schriftlichen StB-Prüfung 2019 auf nwb.de

Hier ein Lese-Tipp: Auf nwb.de haben wir gestern einen Artikel mit wichtigen Tipps zum Aufbau Ihrer Lösung der Klausur aus dem Ertragsteuerrecht – Teil Einkommensteuer gestellt. Am Ende wird auf den kompletten Beitrag von Prof. Dr. Martin Weiss aus SteuerStud Nr. 8 in die NWB Datenbank verlinkt.

> Hier geht zum Artikel auf nwb.de

Und weiter geht’s ….. (meine Wasserstandsmeldung!) :)

Hallo liebe Steuerberateranwärter,


endlich ist sie bei mir da die Freistellung

– ich habe die letzten Tage im Büro alles versucht unter Dach und Fach zu bringen

Ich weiß, dass aus meinem Jahreskursus schon der eine oder die andere seit Wochen in der Freistellung ist!

Respekt – jeder lernt anders – aber ich hätte gerne auch schon ehr angefangen – man bekommt einfach mehr in den Kopf rein ………

– an dieser Stelle ein ganz ganz dickes Danke an meine Arbeitskollegen, die mich für mehrere Wochen vertreten

– bei uns in der Firma braucht man nette Kollegen

– sonst geht das eigentlich gar nicht, dass man ein paar Wochen abhaut – na ja, was heißt es geht gar nicht

– man hat halt seinen festen Arbeitsplatz und kommt nur schwer gegen die Arbeit an!

So sehe ich das – der nächste würde sagen, dann müssen die halt mehr Leute einstellen!

Wie läuft das bei Euch in den Büros?

Ich erhoffe mir nun viel Effektivität durch Klausuren- und Intensivkurse

und zögere auch noch mit den hier allseits beliebt diskutierten WLW – Karten für Klausurtechnik! (Der Preis ist echt nicht übel ………. aber bei mir im Kursus schwören viele darauf!)

Schreibt Ihr zu Hause kurz vor dem Examen auch alle noch viele Klausuren oder arbeitet Ihr lieber alte Klausuren nach und lernt einzelne Aufgaben?

Im Endeffekt ist es wahrscheinlich wichtig – nochmal irgendwie zu trainieren ein paar Sachen sehr schnell aufs Papier zu bringen!

Ich versuche mich dann nochmal an Übungsaufgaben aus dem ausländischen Steuerrecht!


Euch und mir weiterhin starke Nerven und Durchhaltevermögen!


Wir schaffen das!

Gruß Martin

Ergebnisse der StB-Prüfung 2018/2019

Die Bundessteuerberaterkammer hat die Statistik der Steuerberaterprüfung 2018/19 veröffentlicht. Auf nwb.de findet man dazu nicht nur die (positiven) Zahlen und Quoten (PDF-Datei). Der aktuelle Beitrag enthält auch die Erkenntnisse, die Andreas Wellmann (Geschäftsführer der Steuerlehrgänge Dr. Bannas GmbH) aus der Betrachtung der Noten in den einzelnen Klausuren, der Anzahl der Versuche und der Berufsgruppen gewinnt.

> Hier geht es zum Beitrag

Die neue Runde startet

Es so weit: die neue Blog-Runde startet. Diesmal berichten fünf frische Kandidaten/innen über ihren Weg zur Steuerberaterprüfung. Sie lassen uns in persönlichen Blogs an ihren Erfahrungen, Erfolgen und Sorgen teilhaben.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei der Klasse von 2018/19 für die tollen und zahlreichen Beiträge bedanken! Für den weiteren Lebens- und Karriereweg wünschen wir alles Gute.

Aber jetzt: Vorhang auf für die Blogger der Saison 2019/20.

Viel Spaß wünscht
das NWB Blog-Team

Blogger gesucht!

Neue Blogger für die nächste Saison gesucht!

Die aktuelle Blog-Saison ist noch nicht vorbei! Wir erwarten hier noch spannende Beiträge von unseren Bloggern und zahlreiche Kommentare von den Besuchern. Trotzdem möchten wir schon auf die nächste Runde hinweisen: Weiterlesen

Erste Ergebnisse?!

Einige Tage später als erwartet – aber trotzdem wieder auf Platz eins: In Mecklenburg-Vorpommern wurden die Ergebnisse der schriftlichen Prüfung verschickt. Wer hat Infos? Gibt es schon Erfolgs-Meldungen? Wie geht es den anderen Wartenden?

Wir drücken die Daumen!

Viele Grüße vom NWB Blog-Team