Urlaub

Heute fahren wir in den Urlaub. Wie bitter nötig ich den gerade habe. Die letzte Zeit war hart und ich freue mich auf Wandern, neue Eindrücke, Durchlüftung des Kopfes.
Ich will hiermit eigentlich keine Diskussion starten, ob es sinnvoll ist während der Vorbereitung in den Urlaub zu fahren oder ich deswegen durchfalle. Letztlich muss das jeder für sich entscheiden und wenn ich durchfalle, wird das sicher nicht der ausschlaggebene Punkt sein.
Zudem bin ich in erster Linie Mama. Nur weil ich mich zu dieser Fortbildung entschlossen habe, möchten wir den Kindern dennoch etwas Abwechslung bieten. Nach all dem Corona-Mist, Home-Schooling, dennoch einem mega-Zeugnis und einer Operation am Anfang der Ferien haben sie es sich mehr als verdient.

Wir fahren eine Woche. Meine Gesetze kommen mit, genauso ein paar Übungsaufgaben und die nächste Probeklausur von Haas. Der Unterricht am Montag wird auch mitgemacht, hybridem System sei Dank. Lernen mit Wanderpausen, ich freu mich drauf!

Wieder unter den Lebenden

leider hat sich meine Befürchtung nach der Impfung bewahrheitet. Ich wurde zwei Tage aus dem Verkehr geräumt.

Als ich am Donnerstag nach der Impfung Heim gefahren bin, konnte ich schon den linken Arm nicht mehr bewegen und er hat warnsinnig weh getan. Aber ok das war bei der ersten Impfung auch so. Also Daheim angekommen war mir schnell klar, heute wird das nichts mit dem lernen also eine kleine Auszeit für meinen Körper ( die Gesundheit geht vor). Ab vor dem Fernseher.

Keine drei Stunden später bekam ich 39,5 Grad Fieber und konnte vor Muskelschmerzen nicht mehr laufen. Am frühen Abend wollte ich dann nur noch ins Bett und dann kam die Nacht. Die war alles nur nicht Vergnügungssteuerpflichtig. Ich hatte hoch Fieber, gleichzeitig Schüttelfrost, Übelkeit und das schlimme war obwohl ich lag bekam ich schlimme Kreislaufprobleme. Da bekommt man es echt mit der Angst zu tun.

Viel geschlafen habe ich nicht und wenn dann musste ich die Zulässigkeiten eines Einspruchs prüfen was ich nicht geschafft habe. Ich musste immer wieder von vorne anfangen. Tja wahrscheinlich das Fieber 🙂

Am nächsten Tag war es leider nicht besser, nach einem Kaffee landete ich sofort wieder im Bett. Wieder Fieber, Kopfschmerzen, Schwindel so ging es dann bis gestern Abend wo ich dann auch um 19.30 endgültig wieder ins Bett gegangen bin und endlich geschlafen habe. Ich war schon froh, wenigsten duschen zu können und mich umzuziehen.

Heute morgen konnte ich endlich mal wieder Nahrung aufnehmen und mir gehts wieder gut. Also ran an Speck, heute ist Umsatzsteuer dran. Ich habe genug Zeit verloren.

Ich will keinem Angst vor der zweiten Impfung machen, manche reagieren so und der andere garnicht. Die Impfung ist wichtig.!

Wie ging es Euch nach der zweiten Impfung? Die starken Nachwirkungen scheinen wohl eher die Frauen zu betreffen.

Euch alles Gute und ein schönes Wochenende und hoffentlich nicht soviel Regen in den eh schon gefährdeten Gebieten.

Eure Nicole

Ergebnisse der StB-Prüfung 2020/2021

Soeben habe ich die Statistik der Steuerberaterprüfung 2020/21 erhalten. In Kürze wird es dazu auch eine Kommentierung durch das KNOLL Steuerrechts-Institut geben.

> Hier vorab aber schon einmal die nackten Zahlen (PDF)

> Zahlen aus den Vorjahren zum Vergleich

Auf der Seite mit interaktiven Infografiken werden die neuen Zahlen bald auch eingepflegt. > Zur interaktiven Seite auf nwb.de

Update 17.06.:
Jetzt liegen die Zahlen auch zusammen mit den Anmerkungen von Alexandra Kandler, Steuerberaterin, Lehrgangsleitung beim Steuerrechts-Institut KNOLL vor:

> Zahlen mit Anmerkungen von Alexandra Kandler (PDF)

Erste Impfung und bei Euch so?

Guten Morgen zusammen,

endlich habe meine erste Impfung bekommen. Wir haben die wunderbare Möglichkeit über den Arbeitgeber bekommen uns von der Betriebsärztin impfen zu lassen.
Es war entspannt, nicht weit von der Kanzlei und unkompliziert.

Habt Ihr schon Eure erste Impfung oder seid gar bereits zweimal geimpft und braucht keine Tests mehr? Oder wer ist komplett gegen das Impfen und warum?

Viele Grüße

Klausurtechnik kompakt: Verfahrensrecht und andere Rechtsgebiete

In unserem Newsletter „FAZIT. Der NWB Wochenrückblick“ gab es heute in der Rubrik „Kostenloser Volltext“ einen Beitrag aus NWB Steuer und Studium zur Klausurtechnik, den ich auch allen Blog-Besuchern gerne zur Verfügung stellen möchte.

> Hier kommen Sie zum Beitrag in die NWB Datenbank

Sie möchten kostenlos unseren FAZIT-Newsletter abonnieren?
> Hier finden Sie weitere Informationen

Sie möchten NWB Steuer und Studium gratis testen?
> Hier geht es zur aktuellen Aktion

Viele Grüße vom
NWB Blog-Team

Die neue Runde startet

Es so weit: die neue Blog-Runde startet. Diesmal berichten fünf frische Kandidaten/innen über ihren Weg zur Steuerberaterprüfung. Sie lassen uns in persönlichen Blogs an ihren Erfahrungen, Erfolgen und Sorgen teilhaben.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei der Klasse von 2020/21 bedanken! Für den weiteren Lebens- und Karriereweg wünschen wir alles Gute.

Aber jetzt: Vorhang auf für die Blogger der Saison 2021/22.

Viel Spaß wünscht
das NWB Blog-Team

Nachgefragt: „Glaubt an euch!“

Interview zur StB-Prüfung 2020/2021

Die Redaktion von NWB Steuer und Studium hat ein Interview mit der frisch gebackenen Steuerberaterin Lisa Walter geführt. Ihre zentrale Botschaft lautet auch: „Glaubt an euch!“. Jedoch ist es damit alleine natürlich nicht getan. Welche Tipps sie dringend empfiehlt, kann man auf nwb.de lesen.

> Zum Interview auf nwb.de.