Diese Warterei…

…macht mich verrückt! Aber wie ich in einem anderen Beitrag mitverfolgen konnte, geht es nicht nur mir so. Seit die ersten Bundesländer ihre Ergebnisse haben, werde ich immer unruhiger. Auf der Arbeit bin ich im Moment auch nicht ganz bei der Sache. Sachsen-Anhalt bekommt erfahrungsgemäß erst Anfang 2015 die Ergebnisse. Jetzt wurde mir aber Hoffnung gemacht, dass es ja doch noch vor Weihnachten klappen könnte. Man hält sich aber auch an jedem Strohhalm fest…
Dass das Warten nach den Prüfungen fast schlimmer ist, als die Vorbereitung an sich, hätte ich auch nicht gedacht.

Durch die Bestehensquote aus Mecklenburg-Vorpommern (auch wenn sie vielleicht nicht repräsentativ ist) hat sich jegliche Hoffnung vorerst verabschiedet. Egal, ob bestanden oder nicht, ich hätte es endlich gerne schriftlich. 🙂

Viele Grüße
Doreen

12 Gedanken zu „Diese Warterei…

  1. Mich macht die Warterei auch verrückt. Wo kann man denn die Ergebnisse von Mecklenburg-Vorpommern sehen? Wir in Hessen müssen leider noch lange warten…

  2. Hi Doreen, kann ich verstehen, mir geht es genauso! Obwohl jeder es einem vorausgesagt hat, ich hatte es mir nicht so schlimm vorgestellt.. Woher hast Du die Info, dass es in Sachsen-Anhalt schon vor Weihnachten soweit ist? Vor 3 Wochen habe ich von der Kammer eine andere Auskunft bekommen… Aber ich wünsche mir sehr, dass Du recht hast!!
    VG Ulrike

  3. @ Paul: Guck mal im Beitrag „Warten auf…“ Laut den dortigen Aussagen haben 12 von 28 Prüflingen bestanden.

    @ Ulrike: Die Info kommt von meinem Chef. Er war sich aber auch nicht 100%ig sicher. Was hat denn die Kammer gesagt? VG

  4. ich werd´auch noch verrückt mit dieser Warterei… in Bayern gibt es die Ergebnisse erst im neuen Jahr:-(

    woher kommen eigentlich die Info´s über die Anzahl der bestandenen/nicht bestandenen Teilnehmer? wird das nicht immer erst 1 knappes Jahr später veröffentlicht?

    allen Wartenden weiter „gute Nerven“ 🙂

  5. In NRW gibt es die Ergebnisse am 21.01.2015. Langsam werde ich ebenfalls verrückt. Ich bereite mich auf die mündliche Prüfung vor, rechne aber eigentlich mit einer „Verlängerung“. Gleichzeitig habe ich deshalb ein schlechtes Gewissen, weil ich zur Zeit keine Klausuren schreibe. Diese Ungewissheit ist schrecklich und von Weihnachtsstimmung kann keine Rede sein.

    Aber da müssen wir jetzt alle durch. Alle vor uns haben es ja auch irgendwie überstanden.

    Jedenfalls wünsche ich allen Leidensgenossen ein frohes Weihnachtsfest und gute Nerven. Vielleicht lenken uns die Tage mit der Familie ja doch etwas ab.

  6. Irgendwie beruhigend, dass andere auch am „durchdrehen“ sind. Hätte nicht gedacht, dass so belasten sein kann. Hoffe ein bisschen, dass in Bayern die Ergebnisse schon früher, also noch dieses Jahr kommen. Das war vor zwei Jahren auch so obwohl auf steuerextra nichts dazu steht.

  7. Naja, aber die Kammer München hat doch (leider) offiziell auf ihrer Internetseite den 7.1.2015 als Versandtdatum bekannt gegeben? Meinst Du dennoch, dass früher mit Ergebnissen zu rechnen ist???

  8. Ich weiß nur dass es bei einer Kollegin vor zwei Jahren dann sehr überraschend früher kam. Was damals auf der Homepage stand weiß ich nicht. Ist ein kleines bisschen Hoffnung. Hat denn vielleicht jemand anderes dazu vor zwei Jahren was mitbekommen? Mich wundert es auch, dass der frühe Zugang damals nicht auf steuerextra steht. Vielleicht steht dort auch nur der „offizielle“ Termin.

  9. Ja 2012 war vor Weihnachten 2012. und ich gehe mal davon aus, dass das nicht nur bei meiner Kollegin so war.

  10. Ok, aber dann hat die Kammer wahrscheinlich nicht bereits einen späteren Versandt verkündet, oder?
    Ich würde mich aber gerne dieser kleinen Hoffnung anschließen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*