Heute in 4 Wochen – Endspurt

Ich muss mich bald auf einen niedrigeren beizulegenden Wert, aufgrund dauerhafter Hirnüberflutung, abschreiben und das ohne Aussicht auf Wertaufholung.

Das habe ich heute morgen gelesen und musste laut los lachen.
Genau SO fühle ich mich zur Zeit.

Der Intensivklausurenkurs von Knoll in Düsseldorf ist seit Freitag vorbei und hat mich ordentlich geschafft.
Morgens 6 Stunden Klausur und nachmittags nochmal 3,5 std. Nachbesprechung und das 2 Wochen . Aber es war gut… sehr gut sogar. Also damit meine ich nicht die Klausuren 😀 die waren ehr eine Herausforderung, um es positiv zu formulieren.

3 x Misch, 3 x Bilanz und 4 x Ertragsteuer. Momentan sitze ich an der Nachbearbeitung der 10 Klausuren. Den 5 Wochenkurs habe ich zwar auch noch nicht voll nachgearbeitet aber wie soll ich das alles noch schaffen in 4 Wochen?
Zusätzlich habe ich mir noch einen Klausurenkurs von 15 Klausuren bei Bannas gebucht. Den wollte ich ab nächsten Montag mal starten. Ich wollte einfach nochmal ein paar Klausuren bei einem anderen Anbieter schreiben. Knoll übertreibt es ja teilweise schon ein bisschen mit den Ausnahmefällen der Ausnahmefälle der Ausnahmen…

Und in meiner panischen Bestellaktion habe ich mir direkt noch Lernkarteikarten und das Buch von NWB Steuerberaterprüfungsklausuren 2019 bestellt. Keine Ahnung, wann ich das alles lesen will aber es beruhigt mich es hier neben mir liegen zu haben…
Ja, langsam drehe ich durch…

Am Freitag gehts für mich nochmal nach Frankfurt zum Intensivlehrgang von Knoll zum Verfahrensrecht. Ich bin sehr gespannt was da auf mich zu kommt.

Ich hoffe, ihr habt alle genug Kraft um die nächsten Wochen zu überstehen.
Klausuren schreiben, Klausuren schreiben, Klausuren schreiben!

Liebe Grüße
Nina

3 Gedanken zu „Heute in 4 Wochen – Endspurt

  1. Hallo Nina. Mein Substanzwert ist auch am Abschmelzen 😂 Heute 2. Klausur im Intensivkurs geschrieben, Ertragsteuer. Ich denke über einen Berufswechsel nach. Ich schwanke noch zwischen Förster und Kindergärtnerin… 😉 Hoffentlich machen dich diese vielen neuen Klausuren nicht 🤪 liebe Grüße

  2. Hallo Nina,

    Respekt vor deinem Programm für die nächsten 4 Wochen. Die 15 Klausuren von Bannas noch einschieben ist sicher neben dem Nacharbeiten und Lücken schließen auch ein sehr großer Aufwand.

    Ich werde ab nächste Woche nochmal für 2 Wochen a 10 Klausuren in einen Klausurenpräsenzkurs gehen und hoffe da den nötigen Feinschliff zu holen.

    Seit letzter Woche habe ich nun endlich auch frei und bin aktuell dabei die ganzen Nachbesprechungen von Haas nachzuholen und die Problemfelder in meinen bisher geschriebenen Klausuren zu analisieren. Die letzten während meines berufsbegleitenden Kurses geschriebenen Klausuren sind auch endlich zurückgekommen und das Ergebnis ist besser als erwartet. Nun bin ich motiviert da anzuschließen und auch im Crashkurs nochmal durchzustarten.

    Nebenbei habe ich mir in einer Bestellaktion im Juni auch die auf den aktuellen Rechtstand fortgeschriebenen Originalklausuren für 2011 bis 2015 besorgt. Diese werde ich aber nur anlösen, um ein Gefühl für die richtigen Klausuren zu erhalten im Vergleich zu den teilweise doch etwas spezielleren Klausuren der Lehrgangsanbieter.

    Um die ganzen Klausuren noch ordentlich zu bearbeiten fehlt jetzt einfach die Zeit. Ich werde einfach versuchen die nächsten Wochen soviel wie möglich mitzunehmen und meine Arbeitsweise bei unbekannten Themen mit Gesetz, Richtlinien und Erlassen zu verbessern. Vielleicht fange ich jetzt auf die letzten Wochen auch noch an ein paar interessante Sachen zu markieren. Bisher habe ich mich hier komplett verweigert und nichts markiert, um mich nachher nicht darüber zu ärgern, dass das ganze Gesetz bunt ist und ich doch nichts finden kann…

    Wünsche euch allen jedenfalls noch viel Kraft für die nächsten Wochen 🙂

  3. Hallo Nina!

    Wow, schön, dass Du noch nicht die Motivation verloren hast!

    Das Gefühl, dass man nochmal eben was mit Steuern bestellt – auch wenn man nicht alles schafft, kenne ich sehr gut!

    Du hast eigentlich Recht, wenn wir jetzt unsere Klausuren noch nacharbeiten – dann nehmen wir noch eine Menge Punkte mit!

    Uns weiterhin von meiner Seite auch viel Kraft und Erfolg uns allen – ach ja und Gesundheit auch nicht zu vergessen! 🙂

    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*