Zurück im Alltag

Zwei Wochen sind nun schon seit dem Examen vergangen und der Alltag hat mich wieder voll gepackt. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber so ganz erholt hab ich mich noch nicht. Statt zu arbeiten bräuchte man nach der Prüfung echt erstmal 2-3 Wochen Erholungsurlaub um wieder “normal” zu werden.

An die mündliche Prüfung mag ich momentan noch gar nicht so wirklich denken. Schon wieder so viel neuen Stoff zu lernen, sich neu motivieren und das obwohl man gar nicht weiß ob man wirklich zur mündlichen Prüfung darf. Bisher habe ich mich für den Kurs bei der Steuerberaterkammer angemeldet. Allerdings bräuchte ich noch einen Kurs wo ich den ganzen Stoff komprimiert lernen kann. Hat jemand Erfahrungen mit dem Fernkurs von WLW? Da für mich ein Präsenzkurs wegen der Entfernung dort nicht in Frage kommt, wäre das eine Option. Für eure Tipps und Erfahrungen wäre ich dankbar!

Ich wünsche Euch einen schönen Restsonntag :-)

4 Gedanken zu “Zurück im Alltag

  1. Ja, dass am 16.10. der Alltag wieder los ging, war bei mir auch so….
    obwohl mein Körper nach Erholung schreit!!! Ich denke da nur an meine Trainingsergebnisse im Fitness-Studio, die sackten nach der schriftlichen Prüfung ordentlich ein…

    Es gibt auch eine Fernkurs-Vorbereitung bei Haas fürs Mündliche, evtl. forderst Du einmal Infomaterial + Probeskript
    – über die Internetseite – an.

  2. Hat hier jemand mit dem Abakus-Steuerkolleg Erfahrungen bzgl. der Mündlichen gemacht?

  3. Ich hatte den WLW Fernkurs und kann diesen uneingeschränkt empfehlen.

    V.a. die FAQ-Lehrbriefe zu jedem Prüfungsfach sind sehr gut gewesen. Und als super Zusatz: Diese sind im Fernkurs-Paket als Podcast mit enthalten. Einfach kostenlose WLW App aufs Smartphone und man kann auf dem täglichen Weg in die Arbeit oder auch in der Badewanne die FAQs anhören.

    Klingt nerdig? Klar, ist es auch. Aber je näher die mündliche kommt, desto mehr merkt ihr, wie knapp die Zeit ist. Und wer will schon permanent am Schreibtisch hocken?

  4. Ich habe mich letztes Jahr für den Fernkurs von WLW entschieden und war damit sehr zufrieden. Du bekommst sehr umfassende Unterlagen mit zahlreichen Kurzvorträgen auf Karteikarten. Die Unterlagen sind so umfassend, dass ich bis zur mündlichen nicht alles durcharbeiten konnte, aber das war dann auch nicht nötig. Dazu vielleicht noch eine Simulation buchen und man ist gut vorbereitet. Für mich war es die ideale Kombi.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>