Halbzeit

… für uns Berliner. 5 Wochen ist die Prüfung nun her. Und in 5 Wochen bekommen wir unsere Ergebnisse. Weiter durchhalten ist angesagt!

Am Wochenende war nun mal wieder Unterricht und ich musste feststellen, dass ich es nicht mehr gewöhnt bin, 6 Stunden lang zuzuhören und mich zu konzentrieren. Zum Glück wurde alles aufgenommen, werde mir einiges noch einmal ansehen müssen.

Diese Nicht-Steuerfächer sind nochmal ganz schön anstrengend. Habe mir dazu jetzt Karteikarten besorgt, um mich selbst zu überzeugen, endlich wieder mehr zu tun. Ich habe mir ein paar Kurzvorträge angesehen. Selbst gehalten habe ich aber noch nicht. Werde demnächst mal anfangen, alle in meiner Umgebung damit zu erfreuen 🙂 Ansonsten habe ich mir diverse Videos angesehen, wie die mündliche abläuft, was man beachten sollte und was für Noten nötig sind, um zu bestehen.

Wie geht es euch denn? Schon wieder voll im Stoff oder noch im Lernloch? Mich kostet es weiterhin viel Überwindung, mich mit der mündlichen Prüfung zu beschäftigen, aber Material holen und in der Gruppe darüber reden hilft mir dabei sehr. Ich schiebe es nicht mehr komplett weg von mir.

Unsere Lerngruppe wird sich bald treffen, werden eine Fragerunde machen und einfach auch über die mündliche Vorbereitung diskutieren. Da kann man sich dann nicht mehr drücken! 🙂

So, allen Feiernden einen schönen Start in den Karneval! Bei uns gibt es heute Martinsgans, auch sehr gut 🙂 Mit Karneval kann ich mich persönlich nicht identifizieren, dafür ist es hier einfach nicht populär genug.

Bis bald, freue mich auf euer Update. Wenn Ihr Fragen habt, immer her damit