404 Kurs Not Found

Hey liebe Mitstreiter*innen,

was soll ich sagen, es ist seit langem mal wieder ein Sommer, in dem man nicht sehr oft das schöne Wetter genießen kann und es wird für mich noch so ein Sommer folgen. Der Tag besteht aus Außendienst in langen Hosen und anschließend lernen oder an den Wochenenden aus lernen und Freizeit. So weit so gut, oder auch nicht.😆 Man kennt es ja aus vergangenen Tagen.

Irgendwie bin ich ganz froh, dass ich erst nächstes Jahr schreibe, wenn man die Beiträge anderer Blogger hier so liest. Die Belastung scheint, je näher die Prüfung rückt, eindeutig zu steigen.

Meinen Lernplan konnte ich weiter verfolgen und größtenteils durchziehen. Natürlich ist die Motivation mal höher, mal niedriger und kleine Auszeiten muss man sich dann auch mal nehmen.

Heute habe ich mit einem alten Bekannten aus meiner Studienzeit geschrieben, der sich zur Zeit auch auf die Steuerberaterprüfung dieses Jahr vorbereitet. Er besucht u.a. einen Vollzeitkurs seit April/Mai diesen Jahres. Er bestätigte mir auch wieder, dass die Masse an Stoff doch schon ziemlich belastend ist und er im Nachhinein hätte eher anfangen sollen sich vorzubereiten. Ich bin gespannt, wie es mir nächstes Jahr zu dieser Zeit ergehen wird, oder auch nicht 💀💀💀😣😣😣

mAchja, außerdem stand für mich ein Kurswechsel an. Ursprünglich hatte ich mich für einen Präsenzkurs von Dr. Bannas in Erfurt angemeldet. Dieser Kurs kam mangels Teilnehmeranzahl nicht zustande. Also stand ein Kombikurs zweier Städe, ich glaube es waren Erfurt und Berlin, und ein Online-Kurs zur Auswahl. Ich hab mich für eine Kombination aus beidem entschieden. An den Präsenzterminen in Erfurt werde ich teilnehmen, die restlichen Termine nehme ich 2x die Woche abends im virtuellen Klassenzimmer wahr. Ich denke das ist eine gute Lösung. Zudem habe ich festgestellt, dass ich mich auch eigenständig zuhause gut motivieren kann. Das war zu Studienzeiten noch anders.😂😂😂😂😂😂 Fragen zum Stoff etc. kann man ja in Onlinetutorien los werden. Der Kurs beginnt Ende August, ich bin sehr gespannt.😃

Welche Kurse besucht ihr zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2023? Seid ihr eher der Präsenz- oder Onlinetyp?

Für alle, die sich dieses Jahr der Prüfung stellen: Haltet durch!!!💪💪💪

6 Gedanken zu „404 Kurs Not Found

  1. Hallo,

    ich werde ab Ende August den Online Abendkurs machen. Ich habe auch die Kombi gebucht, aber ich komme mit den Abendkursen online prima klar. Hatte da schon in einem anderen Bereich Erfahrungen, das ist für mich einfach die ideale Lernmethode. Letzte Woche kamen die Zugangsdaten und ich bin schon ganz gespannt.

    Lg Diana

  2. Hey Diana,

    ja beim Abendkurs bin ich auch dabei. Bin auch sehr gespannt. 😊

  3. Hallo Carlo,
    also ich gehe 2027 in die Prüfung. Fange aber jetzt schon entspannt an, den Stoff zu lernen. Den Luxus einer längeren Vorbereitungszeit gönne ich mir. Warum soll ich mir den Stress machen, die Prüfung nur im Zeitraum eines Jahres zu absolvieren?

    Kalo

  4. Da muss einfach jeder seinen eigenen Weg finden. Ich weiss von mir, dass wenn ich mich auf Prüfungen vorbereite, ich nichts anderes denken kann. Ich kann da nicht anschalten und selbst unter der Dusche denke ich da drüber nach oder muss Nachts aufstehen und etwas nachschlagen was mir da gerade im Kopf rum geht. Deshalb habe ich mir den Sommer nochmal gegönnt vor einer zielgerichteten Vorbereitung. Kraft tanken, schöne Momente schaffen.
    Gerade treibt mich auch die Grundsteuer sehr um, privat musste viel geregelt werden um dann mal ein gutes Jahr sagen zu können „ich bin dann mal weg, wir sehen uns dannach wieder“.
    Ich denke da gibt es einfach kein richtig und falsch. Genauso wie bei der Kursauswahl. Jeder muss das finden was führ ihn ideal ist. Samstagskurse sind für mich total sinnlos. Ab Mittags tanzen im meinem Hirn Einhörner. Auch sind bei Präsenzveranstalltung immer 1 bis 3 Leute dabei, die sich lautstark immer in den Vordergrund drängen. Irgendwann habe ich dann immer das Bedürfnis denen irgendetwas schweres an den Kopf zu werfen und das lenkt mich dann total ab. Für andere ist das total super.

    Was ich ganz interessant finde, der Kursraum soll ja dauerhaft geöffnet sein wie ich aus der Email gelesen habe. Das wäre ja nicht verkehrt wenn man sich da zu Themen austauschen könnte auch ausserhalb der Seminare. Muss man mal schauen ob das funktioniert.

    Lg

  5. Hallo Diana,

    bei welchem Anbieter machst Du den Abendkurs online? Du hattest mit dem schon gute Erfahrungen gesammelt?

    Viele Grüße
    JEH

  6. Ich bin jetzt bei Bannas angemeldet, hatte aber bei Endriss schon gute Erfahrungen mit den grundsätzlichen Unterrichtskonzept (Abendkurs und online)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*