Ergebnisse 2020 Sachsen-Anhalt

Hallo Ihr Lieben,

im Land der Frühaufsteher gibt es nun auch endlich die Ergebnisse!
Freut euch, es gibt immerhin noch 3 Bundesländer die es erst zum 23.01 schaffen.

Also freuen wir uns auf eure tollen Ergebnisse …
Bitte seid auch ihr so lieb und gebt uns wieder die Infos für die Nachwelt:

1)Einschätzung der einzelnen Tage
2)Erwartete Noten für die einzelnen Tage
3)Tatsächliche Ergebnisse der einzelnen Tage
4)Ob in der Vorbereitung die Klausuren eher besser oder schlechter ausgefallen sind
5) Wann fangen die Mündlichen bei euch an

Euch ganz viel Kraft und wir drücken die Daumen

LG aus Berlin
Beate

P.S. Jetzt ist erst einmal Pause mit den Ergebnissblogs 🙁

13 Gedanken zu „Ergebnisse 2020 Sachsen-Anhalt

  1. Hallöchen,

    ich vermute hier wird nicht allzu viel kommen, da nur um die 24 Leute überhaupt abgegeben haben.
    Ich bin knapp durch mit 4,5 im Erstversuch.
    War auch meine Erwartungshaltung, sofern es insgesamt überhaupt gereicht hätte.
    Tag1 Erwartung 3,5-4,0 Tatsächlich 4,0
    Tag 2 Erwartung 5,0 – 5,5 Tatsächlich 5,0
    Tag 3 Erwartung 4,0-4,5 Tatsächlich 4,5

    Nach Tag 2 war ich innerlich schon ziemlich down, da ich nicht wusste was man da überhaupt bei mir bewerten sollte. Ich bin leider sehr selbstkritisch. Aber ein wenig ist dann wohl doch zusammen gekommen.

    Ich bereite mich seit Mitte November nach und nach für die mündliche Prüfung vor mit Knoll und Haas. Hab ab morgen unbezahlte Freistellung bis zur Prüfung am 4.2.2021. Hab mir jetzt noch die „Steuerrecht online“ Kurse von Haas als Aufzeichnung gebucht, damit geht es dann ab morgen los.
    Ich muss noch mal die Steuerthemen wiederholen, da ist seit dem 8.10. schon wieder viel verloren gegangen. Die Nebenfächer laufen schon soweit ganz gut.
    Muss noch mal Gas geben, aber bin guter Dinge :).

    Würde mich freuen, wenn sich hier jemand findet, der noch am 4.2. mit mir vormittags zusammen die Prüfung hat. Ich kenne noch 5 weitere Kollegen aus Sachsen-Anhalt von denen es leider bereits 3 nicht geschafft haben. Die anderen beiden Kollegen sind jeweils Tage vor mir dran.
    Also gern melden 🙂

    Viele Grüße an alle und vielen Dank an Beate. Der Blog hat mir sehr bis zur Mitteilung meiner Ergebnisse geholfen!

    RebTu

  2. Liebe Tuczek,
    Herzlichen Glückwunsch
    Super, du hast die 1. Hürde genommen!
    Ich freue mich, dass du hier deine Ergebnisse teilst.
    Immerhin bist du eine von ca. 24 und DU hast es geschafft 🙂
    Bis zum 04.02 ist nicht mehr viel Zeit! Wie ist eure Kammer?
    Was sagen die Zahlen der letzten Jahre?
    Dir viel Kraft
    LG Beate

  3. Hallo Tuczek,

    es ist schön, endlich jemanden aus Sachsen-Anhalt zu finden, der es auch geschafft hat.
    Ich habe bereits am 28.01.2021 meine mündliche Prüfung.
    Ich habe ebenso mit 4,5 bestanden.

    Ich hätte gern Kontakt zu anderen Kollegen, die am selben Tag Prüfung haben.
    Mit denen ich die Vorbereitung auf die mündliche Prüfung starten wollte, sind leider durchgefallen.

  4. Hallo Steinchen,

    Herzlichen Glückwunsch zum Etappenziel!

    Ein Kollege aus meiner Vorbereitung hat ebenfalls am 28.1. seine Prüfung. Hab ihm hiervon mal einen Screenshot geschickt, vielleicht meldet er sich 😉

    Mit wie vielen Anwärtern aus Sachsen-Anhalt warst du in der Vorbereitung?

    Leider gab es keine Info zum Ablauf der Prüfung und hinsichtlich der Anzahl an Prüflingen pro Tag.

    Viele Grüße und maximale Kraft zur Vorbereitung 💪

  5. Hallo Steinchen,

    Tuscek wies mich grad auf deinen Kommentar hin. Ich bin ebenfalls am 28.01.20 geladen (:

    Zur Vollständigkeit:
    Tag 1) erwartet 4,5 – tatsächlich 4,0
    Tag 2) erwartet 4,0 – tatsächlich 4,5
    Tag 3) erwartet 3,5 – tatsächlich 3,5

    Grundsätzlich spielt das Ergebnis auch die Klausuren innerhalb der Vorbereitung wieder.

    Liebe Grüße

  6. Hallo Rechenknecht,

    super Ergebnis 👍🏻.
    Hast Du Lust auf fachlichen Austausch in Vorbereitung auf die mündliche Prüfung?
    Ich war in der Vorbereitung zur schriftlichen Prüfung in einer WhatsApp Gruppe ( Teilnehmer aus ganz Deutschland ). Das war ganz hilfreich. Am Ende haben sich enge Kooperationen ergeben.
    Welche Kurse besuchst Du derzeit?

    Wenn Du Lust auf einen Austausch hast, würde ich mich freuen!

    Liebe Grüße

  7. Hallo Ihr Beiden,

    erstmal noch Glückwunsch an Rechenknecht !!
    Super Ergebnis.
    Ich habe die Vorbereitung komplett allein gemacht mit Klausurenkursen und verschiedenen Onlineseminaren zu ausgewählten Themen. Ich war in einer WhatsApp Gruppe in der Teilnehmer aus ganz Deutschland waren, nur keiner aus Sachsen Anhalt. Ich hatte dann über Facebook jemanden kennengelernt, mit ihr und noch ein paar Anderen waren wir in Magdeburg zusammen im Hotel, während der Prüfungstage.

    Der Austausch in der Gruppe war gut, zudem haben sich hier noch einzelne Kooperationen ergeben, die wirklich hilfreich waren.
    Nun zerstreut es sich wieder alles, da einige nicht bestanden haben und in den anderen Bundesländern die Termine zur Prüfung teilweise im März sind.
    So ist eine Zusammenarbeit nicht mehr möglich.

    Habt Ihr Lust auf einen Austausch, gegenseitiges Halten von Vorträgen usw?
    Würde mich freuen!

  8. Hallo zusammen,

    ich habe kein Facebook mehr, gern aber unter Insta anschreiben „minka_de_le“. Dann können wir uns dort vernetzen. @Steinchen: gern auch den anderen aus Sachsen-Anhalt mitteilen.

    Grüße

    RebTu

  9. Hallo Steinchen,

    ein fachlicher Austausch klingt stets erstrebenswert.
    Ich muss allerdings gestehen, dass ich keines der besagten Netzwerke nutze.

    Liebe Grüße

  10. Hallo Beate,

    danke für die Hilfestellung. Meine Zustimmung hast du 🙂

    Ps. Und großen Dank natürlich auch noch für deinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*