Müdigkeit

Morgens 8:00 in Deutschland… ich brauche einen doppelten Kaffee und zeitgleich ne Cola.

Wie müde kann ein Mensch bitte sein?! Die Nacht war mies, ständig wollte wer seinen Socken angezogen haben, seine Wasserflasche… die Wasserflasche aufgefüllt haben. Wenn dieses Menschlein geschlafen hat, dann war das andere wach… und wollte… seine Wasserflasche.

Nicht ohne Grund gehört Schlafentzug zu Foltermethoden…und wer glaubt Kinder machen sowas nur als Säuglinge oder wenn sie krank sind… der hat meine Kinder nicht gesprochen 😀 die machen das nämlich auch wenn ihnen warm ist, die Mückenstiche jucken etc.

Egal. Plan war heute… Klausur von einem neuen Klausuranbieter mal ausprobieren. Werde ich heute auch mal trotzdem durchziehen… auch wenn die Ausreden in meinem Kopf echt groß sind.

Hilft aber nicht! Muss ich durch, auch wenn ich mich kaputt fühle.

Wie sieht das bei euch aus? Ist euer Schweinehund auch manchmal riesig, dass er den ganzen Raum einnimmt:-) Was macht ihr dagegen? Vielleicht können wir ein paar Tipps sammeln, damit wir alle am Ball bleiben

Ein Gedanke zu „Müdigkeit

  1. Hey Sarah, trotz all dem Stress um den Stress herum: Mache Pausen und nimm Dir auch mal Zeit für Dich allein. Das gibt Dir Kraft, um deine Lernplan durchzuziehen. Das ist zumindest meine Strategie 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*