Start your day right

Heute Morgen habe ich mich mit der lieben Sophia zum Frühstück getroffen.
Sophia hat vor einiger Zeit unter einem meiner Beiträge kommentiert, dass sie wie ich aus Karlsruhe kommt und ihre Vorbereitung ebenfalls beim Steuerrechtsinstitut Knoll macht.
Ich habe Sophia angeschrieben und seitdem stehen wir in regelmäßigem Austausch über unsere Vorbereitung. Wir sprechen uns Mut zu, motivieren uns gegenseitig und bauen einander auf, denn wie man doch sagt: Geteiltes Leid ist halbes Leid. 
Wie schön, dass sich unsere Wege gekreuzt haben. Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen! 

2 Gedanken zu „Start your day right

  1. Liebe Ann-Catrin,

    Das sieht wirklich großartig aus!
    Leider fehlt es mir in diesem Jahr noch an einer Verbündeten aus der selben Stadt.
    Dennoch erlebe ich extremen Rückhalt von anderen Mamas in der selben Situation aus der Ferne.
    … da fällt mir doch gleich ein Thema zu einem neuen Beitrag ein 🙂

    LG
    Sarah

  2. Ohja, das tat wirklich soooo gut – nicht nur endlich mal wieder (nach Monaten) ein leckeres Frühstück genießen zu dürfen, sondern auch einfach der Austausch unter Gleichgesinnten 🙂 Vielen Dank für das tolle Gespräch, die Unbeschwertheit und den kurzen Urlaub für Kopf und Seele! Freue mich auch schon, wenn wir uns hoffentlich bald wiedersehen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*