I´m back!

Hey Leute,

sorry ihr habt lange nichts mehr von mir gelesen und habt euch sicherlich auch schon gefragt, ob ich überhaupt noch dabei bin.
Die Antwort lautet: JA!

Und Herzlich Willkommen an die neuen Schreiberlinge und liebe Grüße an Martin, dieses Jahr packst du es!

Was war los in letzter Zeit?
Ich bin nach Weihnachten in ein tiefes Loch gefallen. Motivationslosigkeit, zunehmender Stress auf Arbeit, persönliche Probleme und der alltägliche Wahnsinn haben mich daran glauben lassen, dass ich einfach zu schwach für das Examen bin.
Dies hatte zur Folge, dass ich auch nicht mehr gelernt habe, wollte eigentlich auch schon hinschmeißen.
Immer wieder haben mich Freunde und vor allem meine Verlobte aufgebaut und motiviert.

Wie geht es weiter?
Durch die Anmeldung beim Klausurenkurs bei Knoll kam auch so langsam die Motivation wieder.
Die ersten beiden Klausuren sind bisher geschrieben und logischerweise merke ich die Defizite, die aufgrund des fehlenden Lernens der letzten Wochen entstanden sind.
Aktuell bin ich dabei diese aufzuarbeiten und zu beseitigen.

Was bereitet mir Sorgen?
Der zunehmende Stress im Büro. Meine Freistellung beginnt im Juli, bis dahin steht noch viel auf dem Zettel.
Wie habt ihr das bewältigt und trotzdem noch genügend Zeit zum Lernen gehabt? Wenn ihr gute Tipps habt, gerne her damit! 🙂

Zudem bin ich mal gespannt inwieweit die Corona-Krise die Vorbereitung beeinflussen wird.

In diesem Sinne, bleibt gesund!

2 Gedanken zu „I´m back!

  1. Schön, dass Sie das dunkle Tal durchschritten haben und wieder dabei sind. Ich freue mich!

  2. Hallo Sebastian!

    Danke für Deine netten Worte!

    Es wird wirklich spannend, wie die Corona – Krise das Examen beeinflussen wird!

    Bleib auch gesund und weiterhin frohes Schaffen!

    Viele Grüße Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*