Sommer, Sonne, Lernurlaub

Hallo miteinander,

auch ich befinde mich seit Freitag endlich in der Freistellung. Es tut wirklich gut, sich nur noch auf eine Sache anstatt zwei konzentrieren zu müssen.

Zu Beginn habe ich einen Lernplan aufgestellt, der momentan 3 Tage Klausuren, 3 Tage Stoffwiederholung vorsieht. Sonntag ist mein steuerfreier Tag. Geplant ist wöchentlich ein Mini-Get-Away ins schöne Brandenburg um ordentlich Kraft und frische Luft zu tanken.

Bis jetzt halte ich meinen Plan gut ein. Deswegen habe ich auch seit 2 Minuten Feierabend und sage damit für heute bye bye!

Wie sieht euer Freistellungsplan aus?

3 Gedanken zu “Sommer, Sonne, Lernurlaub

  1. Ich mache im Moment noch ein paar Skripte, also Theorie. Ab nächster Woche möchte ich dann auch mehr Klausuren bearbeiten.

    Welchen Kurs machst du denn? Hattest du vor der Freistellung auch schon Klausuren geschrieben?

    So kommst du bis zur Prüfung ja auf sehr viele Klausuren.

    Schönen lernfreien Abend!

  2. Macht ihr alle ein Tag in der Woche frei?
    Ich versuche jeden Tag zu lernen aber merke jetzt das der Kopf ausgelaugt ist und ich nicht mehr aufnahmefähig bin

  3. @Martin: Ich denke schon, dass es sinnvoll ist, auch mal einen freien Tag einzulegen. Wenn du bereits merkst, dass du nichts mehr in den Kopf bekommst, wäre es sicher mal an der Zeit. Ich denke, dass 6 Tage auch ausreichend sind ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>