Portrait Marcel

MarcelMein Name ist Marcel, ich wurde vor 32 Jahren in Köln geboren und bin der Stadt als echter „kölsche Jung“ bis heute treu geblieben.

Während meines Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln war ich bereits als Werkstudent für eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig. Nach meinem Studium begann ich 2008 meine Tätigkeit im Bereich Transaction Advisory Services bei einer der Big-Four. Unser Team fokussiert sich schwerpunktmäßig auf Due Diligence Services im Rahmen von M&A Prozessen und Unternehmenstransaktionen.

Die Faszination für das deutsche Steuerrecht erreichte mich bereits während des Studiums und den zahlreichen obligatorischen Praktika. Es kristallisierte sich schnell heraus, dass ich nicht nur Karnevalsprinz und Präsident des 1. FC Köln sondern von nun an auch Steuerberater werden möchte.

Der Umfang des deutschen Steuerrechts mit all seinen Gesetzen und Verordnungen hat mittlerweile byzantinische Ausmaße angenommen. Hier manifestiert sich der viel zitierte deutsche „Steuer-Dschungel“ durch den ich mich in den kommenden Monaten kämpfen werde. Seit Oktober 2013 bereite ich mich mit einem Samstagslehrgang vor und kann bereits erahnen, was in den kommenden Wochen auf mich zukommen wird. Ich freue mich sehr darüber, Euch an dieser spannenden Zeit teilhaben zu lassen und die kommenden Höhen und Tiefen der Vorbereitungszeit gemeinsam nach dem Motto „geteiltes Leid ist halbes Leid, geteilte Freud ist doppelte Freud“ zu meistern.

Hier geht es zum Blog von Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*