Ergebnisse schriftliche Steuerberaterprüfung Bremen

Hallo meine Lieben, nun ist es so weit und ich hoffe, dass Ihr es geschafft habt. Ich bin total aufgeregt und erwarte eure Berichte. Auch hier könnt Ihr gerne folgende Punkte aufgreifen:

  1. Einschätzung der einzelnen Tage
  2. Erwartete Noten für die einzelnen Tage
  3. Tatsächliche Ergebnisse der einzelnen Tage
  4. Ob in der Vorbereitung die Klausuren eher besser oder schlechter ausgefallen sind
  5. Wann fangen die Mündlichen bei euch an

Daumen sind gedrückt!!

liebe Grüße

Vanessa

15 Gedanken zu „Ergebnisse schriftliche Steuerberaterprüfung Bremen

  1. Leider wurden meine Nachrichten bisher immer gelöscht, warum auch immer.

    Bremen versendet erst Montag. Die Konferenzen waren Donnerstag. Quelle: Kammer direkt

  2. Laut gestriger telefonischer Auskunft sollen die Briefe heute (14.12.) versendet werden.

  3. Ich werde echt noch wahnsinnig, hoffentlich haben sie aus letztem Jahr gelernt. Da haben die, die nicht bestanden haben, eine Woche länger gewartet, weil der Brief per PZU kam und nicht normal. Verstehe nicht, warum man nicht alles einheitlich machen kann, aber da habe ich mich schon letztes Jahr drüber aufgeregt. Bremen ist iwie anders 😀

  4. Bremen ich denk an euch! Heute sollten die Briefe hoffentlich ankommen. Ich drücke die Daumen

  5. Bestanden mit 4,16.

    Erwartete Noten: 4,5; 4; 3,5
    Tatsächlich: 4,5; 4; 4;

    Mündliche Prüfung am 1. März

  6. Glückwunsch TaxNoob, Name ist dann wohl nicht Programm 😉 ich denke auch, das ist eine gute Basis, jetzt nochmal ranklotzen, dann wird das ganz bestimmt! Wann ist die mündliche?

    War das Ergebnis wie erwartet oder wurdest du überrascht?

    Liebe Grüße
    Vanessa

  7. Erstmal Glückwunsch an alle anderen, die auch bestanden haben!

    Erwartet: 5,0; 3,5; 4,0
    Tatsächlich: 4,5; 4,5; 3,5

    Mündliche ist Anfang Feb.

    Ich muss sagen, der 2. Tag hat mich doch sehr überrascht, mal gucken was die Klausureinsicht zeigt. Der 1. Tag war gefühlt für die Katz^^

  8. Auch mein Ergebnis ist da:

    Erwartet: 4,5/4,5/4,0
    Tatsächlich: 4.0/4,0/3,0.

    Ich bin überglücklich!

    Der 1.Tag ist immer sehr gemischt bei mir ausgefallen, daher schwierige Einschätzung. Ertrag und Bilanz bin ich eher zuhause. Dass es dann so gut ausgefallen ist, hätte ich nicht gedacht.

    Die Mündliche ist am 10.2.

    Ich hoffe, der letzte Schritt zum STB.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*