Es wird so langsam ernst…

Aktuell bin ich leider krank. Uns hat die Grippe erwischt. Es ist der erste Tag an dem ich mal wieder länger auf mein Handy gucken kann…

Und was sehe ich? – die ersten Ergebnisse trudeln ein!

Das macht mich unglaublich hibbelig. Da ich mir nicht die größten Chancen ausmale… aber gleichzeitig wieder so ein bisschen Hoffnung mitschwingt. Es ist gemein. Dieses Gefühl.

In Berlin ist es bald soweit. Dann dürfen wir Abends 20 Uhr unsere Ergebnisse abrufen… und ich erinnere mich als wäre es gestern gewesen… die Hände schwitzen, der Magen dreht Achterbahnen und das Herz schlägt einem wie wild in der Brust… das man meint man hört es in dem Ohren.

Wie geht es euch mit der Warterei?

Kennt ihr das Gefühl nach der Prüfung ganz sicher gewesen zu sein durchgefallen zu sein… und jetzt doch wieder so doofe Hoffnungen zu haben?

26 Gedanken zu „Es wird so langsam ernst…

  1. Kopf hoch, diese Zeit geht jetzt ja schnell zu Ende. Ich muss jetzt wohl noch 6 Tage warten, bis es endlich so weit ist. Und das ist natürlich belastend. Heute habe ich mir nochmal meine Memos der drei Tage angehört, die ich meinem Vorbereitungsteam geschickt habe. Wurde mir so empfohlen. Hat tatsächlich ein bisschen geholfen. Alles wird gut!

  2. 6 Tage wären so schön
    In NRW bei mir ist es noch über eine Monat wahrscheinlich. Wenn es wie in den Vorjahren läuft kommen die Ergebnisse am 20. oder 21.01.23.

  3. Oh Sarah, ich fühle mich GENAU wie du – mit dem Unterschied, dass es für mich das erste Mal sein wird. Ich war/bin mir so sicher, dass es nicht gereicht hat und war deshalb die letzten Wochen auch eigentlich eher entspannt und habe schon die nächsten Kurse zum Wiederholen geplant und jetzt, wo es nur noch 7 Tage sind, krabbelt jeden Tag ein Fünkchen mehr Hoffnung hoch ins Gehirn und macht mich irre! Jetzt kann ich es kaum noch abwarten. Ich hoffe du liegst nicht allzu lange flach und ihr erholt euch schnell:) Gute Besserung!

  4. Mir geht es genauso. Ich warte auf die Ergebnisse in Hessen, die müssten so in einer Woche kommen. Eigentlich mache ich mir aufgrund des diesjährigen Examens keine sonderlich großen Hoffnungen aber von Tag zu Tag wächst momentan dieses Fünkchen Hoffnung, dass es ja doch vielleicht irgendwie geklappt haben könnte. Und gleichzeitig wächst aufgrund dieses Fünkchen Hoffnung die Angst, ganz arg enttäuscht zu werden.
    Es ist wirklich nicht schön…

  5. Das ist doch psychologische Kriegsführung seitens der Kammern! 😀 Erst geht es in Niedersachsen recht früh los, dann nur kleckerweise und in anderen Bundesländern passiert nichts. Nicht, dass andere Ergebnisse mir helfen würden, aber es gibt einem doch das Gefühlt, dass etwas passiert. Dazu die Gerüchte, wage Ankündigungen etc. … ich gehe hier bald die Wände hoch.

    In Hamburg sollen die Noten feststehen und Mitte Dezember (also jetzt) bekannt gegeben werden. Am 09.01. geht es wohl mit den Prüfungen los. Ich warte nun sehnsüchtig auf mein Ergebnis und bekomme währenddessen ein immer dünneres Nervenkostüm.

    Wenigstens lenken Glühwein und Weihnachtsstress einigermaßen gut ab.

  6. Stellt Euch vor, ihr wartet sehnsüchtigst auf die Post, und es kommt die Nachricht: Der Postbote wurde bestohlen, keine Zustellung des Ergebnisses möglich. Fürs Erste. Nervenkitzel auf höchster Ebene…
    #TrueStory

  7. Ich hasse das warten. Ist mein 2. Versuch und letztes Jahr kam der Postbote genau an dem Tag wo die Ergebnisse kamen nicht… ich bin durchgedreht weil alle anderen schon Post hatten

  8. Weiß einer inzwischen mehr, ob die Ergebnisse in SH tatsächlich auf dem Weg sind? Wird es dann auch ein Blogeintrag dafür geben?

  9. @NWB: laut Euren Kollegen von steuerextra, lohnt es sich, wenn man in Baden-Württemberg ab heute in den Briefkasten schaut. Falls Ihr dafür auch einen Länderblog einrichten wollt.

    SH soll heute rausgehen und Hamburg ist auch demnächst fällig.

  10. Liebe Prüflinge aus Hessen,

    bestandeeeeeen! Viel Besser als erwartet!

    Tag1: 3,5
    Tag2: 3,5
    Tag3: 5

    Schaut in euren Spam-Ordner!!!

    Euer
    ROBERTO Carlos

  11. Ja das mit dem Fünkchen Hoffnung und gleichzeitig aufkommende Angst Enttäuschung zu erleben… beschreibt es sehr gut!

    Und such ich gehe langsam echt die Wände hoch. Es ist Folter. Warum kann man es nicht für alle gleichzeitig bekanntgeben?
    Warum dieses Tröpfchenweise.

    Dieses Warten ist echt schlimmer als die Zeit davor ständig zu lernen. Weil man so gar nichts mehr in der Hand hat… und man eigentlich nur noch total k.o und fertig ist von all diesen Strapazen. Und dem stressigen Job natürlich.

    @Carlo ein Kollege hat seine Zugangsdaten zum online Abruf nicht mehr gefunden und die Kammer konnte ihm keine neuen geben. Er musste dann zwangsweise auf die Post im Januar warte das war wohl echt ätzend!

  12. @Carlos – hör bitte auf, Unsinn zu verbreiten, in Hessen kommen die Noten wahrscheinlich erst nächste Woche.

    @Sarah – in Hessen bekommt man einen Link geschickt, wo man ohne Anmeldedaten seine Noten einsehen kann. Das war zumindest so bei meinem Erstversuch letztes Jahr.

  13. @Carlos, hört auf die Leute unnötig zu unversichern. Gestern erst mit der Kammer telefoniert und nochmal die Bestätigung erhalten, dass frühestens zum ENDE der nächsten Woche mit Ergebnissen gerechnet werden kann.

  14. An alle die meinen falsche Nachrichten zu veröffentlichen.
    Bitte überlegt mal ganz genau was mit euch nicht stimmt.
    Ihr tut mir echt mega Leid. Wie unzufrieden muss man sein, wenn man andere Leute verrückt machen möchte.

  15. Frage mich echt, was für Menschen hinter solchen Fake-Kommentaren wie von @Carlos stehen. Was habt ihr davon? Bekommt ihr in eurem Leben sonst keine Aufmerksamkeit, dass ihr hier falsche Informationen verbreiten müsst? Irgendwie sehr traurig…

  16. @benito
    woher die Info hinsichtlich BW? Notensitzung ist doch erst Ende Dezember

  17. @Anonym: In Hessen erst Ende nächster Woche? Ich habe eigentlich Dienstag, Mittwoch nächste Woche mit den Ergebnissen gerechnet.
    Man man man das ganze System ist einfach nur beschissen.

  18. Ich habe tatsächlich mit der Kammer telefoniert. Ende nächster Woche ist dann evtl. zu „streng“, die Dame meinte nur es wird nicht Anfang der Woche..ich denke mal frühestens Mittwoch also. Aber auf einen genauen Tag hat sie sich (verständlicherweise) nicht festlegen wollen.

  19. @NWB ein Länderblog Hamburg wäre toll, Danke!

    @all die Info mit BW hatte ich von Steuerextra. Keine Insidernews. Scheint sich aber wohl jemanden einen dummen Scherz erlaubt zu haben.

  20. @nwb: Könnt Ihr auch ein Länderblog für Hessen eröffnen? Das wäre Klasse.

    Danke vorab

    Euer John

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*