7 Gedanken zu „Mündliche Prüfung 2023/24

  1. Moin,

    wenn ich darf, fange ich an. Ich habe am 01.02. mündliche Prüfung bei der Steuerberaterkammer Schleswig-Holstein gehabt. Mit 3,83 als Vornote konnte ich einigermaßen entspannt in die Prüfung gehen. Entspannt ist vielleicht das falsche Wort, sagen wir beruhigt in dem Wissen, ein kleines Polster zu haben.

    Als Vortragsthemen stand folgendes zur Auswahl:
    – die ertrags- und umsatzsteuerliche Behandlung von PV Anlagen
    – Die Folgen von Fehlern in der Kassenführung
    – Korrektur von Steuerbescheiden

    Nachdem wir 3 Prüflinge unsere Vorträge gehalten haben, fanden die Fragerunden statt. 6 Stück an der Zahl, jeweils 15 Minuten Dauer. Die einzigen Hilfsmittel waren dabei die bereitgestellten Zettel und ein Kugelschreiber. Daher wurden in den Runden auch überwiegend die Basics abgefragt, die einen angehenden Steuerberater eigentlich nicht ins Schwitzen bringen dürfen. Fragen zur Buchführungspflicht nach HGB und Steuerrecht, beispielsweise.
    Glücklicherweise waren meine Leidensgenossen und ich gut genug vorbereitet, so dass keiner besonders in den Fokus geraten ist und hart geprüft wurde. Am Ende standen dann 3 bestandene Prüfungen.
    Irgendwann werde ich dann auch realisieren, was dieser Zettel bedeutet auf dem steht, dass ich zum Steuerberater bestellt sei. Noch fühlt es sich ein wenig unwirklich an.

    Ich wünsche allen, die die mündliche jetzt noch vor sich haben, viel Erfolg.

  2. Weiß jemand wie schnell man eigentlich nach bestandener Prüfung bestellt wird? Und ob es wie bei anderen Kammern auch einen Festakt gib? StBK Stuttgart

  3. Ich bin direkt im Anschluss an die mündliche Prüfung bestellt worden. Der Antrag sollte dann natürlich vorab inklusive aller benötigter Unterlagen bei der Kammer eingegangen sein.

    Das war jetzt nicht in Stuttgart, aber auch das Antragsformular der StbK Stuttgart hat als Option „Ich bin am ___ zur mündlichen Prüfung geladen“. Das impliziert das auch da die Bestellung umgehend vorgenommen werden kann.

  4. Mir geht’s auch ein bisschen darum, ob dass in Stuttgart ein feierlicher Rahmen ist bzw. Ob es wie bei anderen Kammern noch einen zusätzlichen Festakt gibt? Oder ist das einfach nur 30 Minuten hier ist ihre Urkunde🙈
    Ich tue mir etwas schwer wie hier der Ablauf ist. Ist es Üblich in Begleitung zu kommen?

  5. Das Antragsformular für die Kammer Nordbaden enthält keinen Hinweis auf die mündliche Prüfung. Aber auch die Prüflinge dieser Kammer werden in Stuttgart geprüft. Das scheint in BW dann auseinander zu laufen. In Nordbaden scheint es auch eine Bestellungsveranstaltung zu geben.

  6. @Linda:
    in Stuttgart ist es so, dass in kleineren Gruppen (ca. 10 Besteher) in das Kammergebäude geladen wird. Dort bekommt man einen Kurzvortrag zu den Berufspflichten und man unterschreibt diese zu wahren. Danach bekommt man die Urkunde. Außerdem gibt es noch Infos zum DStV, zur Kammerzugehörigkeit, zu einer Party aller diesjähriger Absolventen und zur Fortbildungspflicht noch das Angebot der Fortbildungen der Kammer. Als Geschenk gab es in unserem Jahrgang ein Exemplar der aktuellen Steuergesetze – kein Scherz, ein Glas Sekt und eine halbe Butterbrezel. Die meisten hatten eine Begleitperson dabei und waren festlich gekleidet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*