Schriftliche StB-Prüfung – Sicher punkten beim „Dauerbrenner“ Einspruch!

Das Verfahrensrecht fällt vielen nicht leicht – manche setzen „auf Lücke“. Doch schlechte Ergebnisse müssen nicht sein! Der verlässliche Fokus auf die Prüfungs­­schwer­­punkte ist der erste Schritt auf dem Weg zum Erfolg! NWB Steuer und Studium veranschaulicht jetzt in seiner aktuellen Schwerpunkt-Ausgabe zur schrift­lichen StB-Prüfung ausgewählte „Dauer­brenner“ aller Prüfungstage (zzgl. Übungsklausuren).

Das Einspruchs­verfahren war in sieben (!) der letzten zehn AO-Klausuren Thema. Hierauf entfielen rd. 26 % aller im Verfahrens­recht zu erzielenden Punkte! Thomas Große, Dozent bei Steuer­­lehrgänge Dr. Bannas, erläutert, wie Sie bei diesem Thema sicher punkten.

>> Jetzt gleich lesen auf nwb.de.

Schriftliche StB-Prüfung: „Rettungsanker“ Erbschaftsteuer!

Hier ein neuer Lese-Tipp! Auf nwb.de wurde heute ein Beitrag aus NWB Steuer und Studium veröffentlicht: Was ist die optimale Prüfungsstrategie, um die Gemischte Klausur des 1. Prüfungstags bestmöglich zu bewältigen? „Rettungsanker“ kann die Teilaufgabe zur Erbschaftsteuer/Bewertung sein.

> Hier geht es zum Artikel auf nwb.de

Leitfaden zur schriftlichen StB-Prüfung

Hier ein Lese-Tipp: Auf nwb.de haben wir einen Beitrag aus der März-Ausgabe von NWB Steuer und Studium veröffentlicht. Im „Leitfaden zur schriftlichen Steuerberaterprüfung“ von Dr. Stephan Vossel und Alexander Horst lesen Sie, wie Sie Ihre Vorbereitungszeit optimal nutzen und wie die Prüfung im Einzelnen abläuft.

> Hier geht es zum Artikel auf nwb.de

Mut zur Selbstständigkeit

Neue Podcast-Folge: Der Weg zur eigenen Steuerberaterkanzlei

2015 hat sich Yasmine Jung zusammen mit ihrem Mann selbstständig gemacht. Für viele angehende Steuerberater ist das sicher ein langfristiges Ziel. Neben dem Freiraum, den die Selbstständigkeit bietet und der Möglichkeit, einen eigenen Mandantenstamm aufzubauen, bringt dieses Vorhaben natürlich auch das ein oder andere Risiko mit.

In der neuen Folge des STEUERBAR Podcasts berichtet sie von den ersten Jahren: Wie haben sie die Neugründung finanziert? Wie haben sie Mandanten gewonnen? Und warum haben sie sich gegen Mitarbeiter entschieden? Neben diesen spannenden Fragen gibt sie Tipps für Steuerberater, die ebenfalls die Selbstständigkeit erwägen.

> Hier geht es zum Podcast.

Blogger gesucht!

Neue Blogger für die nächste Saison gesucht!

Die aktuelle Blog-Saison ist noch nicht vorbei! Wir erwarten hier noch spannende Beiträge und zahlreiche Kommentare von den Besuchern. Trotzdem möchten wir schon auf die nächste Runde hinweisen: Auch in der Saison 2022/2023 soll es hier einen NWB Campus-Blog geben. Wir suchen deshalb wieder begeisterte Schreiberlinge, die sich im Oktober 2022 der schriftlichen Steuerberaterprüfung stellen.

Weiterlesen

Steuer und Studium: Neuer Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG

Um die Folgen der COVID-19-Pandemie steuerlich abzumildern, sind mit dem Zweiten Corona-Steuerhilfegesetz, dem Jahressteuergesetz 2020 und zuletzt mit dem Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG) die Regelungen zum Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG geändert worden. Für die mündlichen StB-Prüfungen wäre dies also ein dankbarer Prüfungsgegenstand. Auf www.nwb.de ist nun eine aktuelle SteuerStud-Fallstudie abrufbar inkl. Synopse (Rechtslage alt-neu) und zzgl. Schaubild.

> Hier geht es zum Beitrag auf nwb.de