Steuer und Studium: Neuer Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG

Um die Folgen der COVID-19-Pandemie steuerlich abzumildern, sind mit dem Zweiten Corona-Steuerhilfegesetz, dem Jahressteuergesetz 2020 und zuletzt mit dem Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG) die Regelungen zum Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG geändert worden. Für die mündlichen StB-Prüfungen wäre dies also ein dankbarer Prüfungsgegenstand. Auf www.nwb.de ist nun eine aktuelle SteuerStud-Fallstudie abrufbar inkl. Synopse (Rechtslage alt-neu) und zzgl. Schaubild.

> Hier geht es zum Beitrag auf nwb.de

Fallstudie aus NWB Steuer und Studium

Gestern haben die Kollegen auf nwb.de einen Beitrag mit einer SteuerStud-Fallstudie veröffentlicht. Diese Fallstudie vermittelt einen echten „Dauerbrenner“, der i. R. der Bilanzenklausur immer wieder abgeprüft wird, da er vielfach Probleme bereitet: Anpassungsbuchungen an eine abgeschlossene Betriebsprüfung (BP).

> Hier geht es zum Beitrag auf nwb.de

Ergebnisse der StB-Prüfung 2020/2021

Soeben habe ich die Statistik der Steuerberaterprüfung 2020/21 erhalten. In Kürze wird es dazu auch eine Kommentierung durch das KNOLL Steuerrechts-Institut geben.

> Hier vorab aber schon einmal die nackten Zahlen (PDF)

> Zahlen aus den Vorjahren zum Vergleich

Auf der Seite mit interaktiven Infografiken werden die neuen Zahlen bald auch eingepflegt. > Zur interaktiven Seite auf nwb.de

Update 17.06.:
Jetzt liegen die Zahlen auch zusammen mit den Anmerkungen von Alexandra Kandler, Steuerberaterin, Lehrgangsleitung beim Steuerrechts-Institut KNOLL vor:

> Zahlen mit Anmerkungen von Alexandra Kandler (PDF)