Ergebnisse 2020 München

Hallo Ihr Lieben,
liebe Münchnerin (1 und 2), Kati96, Carola, Luki, Anna …

jetzt auch endlich der Rest von Bayern!

Die Briefe werden heute versendet und sind hoffentlich morgen bei euch!
Von euch erwarte ich durchweg gute Ergebnisse! Die werdet ihr leider für die Mündliche brauchen …
Bayern ist schon ein wenig speziell! Das ist Segen und Bürde gleichermaßen …

Bitte auch wieder von euch die Infos für die Nachwelt:

1)Einschätzung der einzelnen Tage
2)Erwartete Noten für die einzelnen Tage
3)Tatsächliche Ergebnisse der einzelnen Tage
4)Ob in der Vorbereitung die Klausuren eher besser oder schlechter ausgefallen sind
5) Wann fangen die Mündlichen bei euch an

Euch ganz viel Kraft und wir drücken die Daumen

LG aus Berlin
Beate

P.S. lieber Speziell, als Arm aber Sexy und das Ding mit dem Flughafen steht für sich 😉

Ergebnisse 2020 BaWü

Hallo Ihr Lieben,

Ihr verschobenen Leidgeplagten:
liebe GrafZahl, Jojo, Lilifee, Steffi, Max, Anna, vorWutvergessen, TheWaiter, Verärgert, Gugel, Steuerelfe, Helena, Anja, Steuerfuchs, Marcus…

Jetzt wohl endlich auch für euch die Stunde der Wahrheit?!
Ich bin sehr gespannt auf eure Ergebnisse, bitte wieder mit den Infos für die Nachwelt:

1)Einschätzung der einzelnen Tage
2)Erwartete Noten für die einzelnen Tage
3)Tatsächliche Ergebnisse der einzelnen Tage
4)Ob in der Vorbereitung die Klausuren eher besser oder schlechter ausgefallen sind
5) Wann fangen die Mündlichen bei euch an

Euch ganz viel Kraft und wir drücken die Daumen

LG aus Berlin
Beate

P.S. Lt. Marcus erhaltet Ihr wohl heute Auskunft per Telefon hinsichtlich Bestanden oder Nicht!?

Benchmarking

Hallo Ihr Lieben,

Benchmarking oder doch nur wieder gute Vorsätze?

Die Ergebnisse einiger Weggefährten hier im Blog haben mich umgehauen!
Es hat mir gezeigt, was möglich ist. Also, wenn es grundsätzlich möglich ist, solche Leistungen zu vollbringen, muss ich mir doch die Frage stellen, was machen DIE anders als ich …

In 2020 bin ich sogar in meiner Laufleistung hinter meinen Zielen geblieben! Geplant waren mind. 500 km, tatsächlich sind es nur 474,4 km geworden. Selbstverständlich würde es mir jetzt nicht an schlüssigen Erklärungen mangeln …

Meine grundsätzlichen Probleme habe ich erkannt und den Dezember genutzt mich neu zu strukturieren.

Ab 2021 arbeite ich mit einer neuen LaufApp! Ich bin halt nicht der Adidas Typ, ich laufe mit Asics, also brauche ich natürlich die RunkeeperApp, dann klappt das auch mit den 600 km die ich mir für 2021 als Ziel gesetzt habe!

Das neue Jahr begrüßte ich heute mit 6 km, gefolgt von Stretching Yoga mit Karo Wagner, sitze ich nun am Rechner und beginne mit der Umsetzung meines Lernplanes, mein Gedächtnispalast steht und wartet auf die Einrichtung!

Ich war dann doch nochmal shoppen bei Ebay Kleinanzeigen und habe mir die Klausurtechnik Karteikarten von WLW geleistet. Zusammen mit den Unterlagen und Filmen von Haas, den gesammelten Klausuren von Bannas und Knoll sowie der großen Datenbank von Steuer und Studium trete ich diese Reise nun nochmal an!

Ich dachte ich beginne mal mit meinem Lieblingsthema, mit etwas, dass mir Freude bereitet und ich wirklich gern beherrschen würde:
Der Januar steht also im Zeichen von AO, vor mir liegen 9 Filme und 12 Themen an Karteikarten die dauerhaften Eingang in meine heiligen Hallen finden werden …

Wie sehen eure Pläne für 2021 aus?
Habt Ihr einen Plan an dem ihr euch orientiert und an den ihr euch halten wollt?
Besondere Lerntechnik, Karteikarten, Zusammenfassungen, wie behaltet Ihr diese Fülle an Lernstoff und vor allem diese Paragraphenketten?

Ich wünsche euch auch in diesem Jahr
viel Kraft und Zeit zum Lernen

LG aus Berlin
Beate

P.S. Ihr Lieben, die jetzt für die Mündliche lernt, ich bin stolz auf euch und bewundere eure Leistung! Viel Kraft für die letzten Meter …

Ergebnisse 2020 Nürnberg

Hallo Ihr Lieben,

es scheint so weit zu sein …
Die Kammer in Nürnberg hat wohl etwas versendet.
Hoffen wir mal, dass es eure Ergebnisse sind!

Getreu dem Motto: Die Hoffnung stirbt als letzten oder hoffen und harren …
drücken wir euch ganz doll die Daumen, damit ihr voller Tatendrank, noch in diesem Jahr in die Vorbereitung für die Mündliche eintauchen könnt.

Bitte wieder die Infos für die Nachwelt:

1)Einschätzung der einzelnen Tage
2)Erwartete Noten für die einzelnen Tage
3)Tatsächliche Ergebnisse der einzelnen Tage
4)Ob in der Vorbereitung die Klausuren eher besser oder schlechter ausgefallen sind
5) Wann fangen die Mündlichen bei euch an

Euch ganz viel Kraft

LG aus Berlin
Beate

P.S. Ich hoffe München erbarmt sich auch noch …

Verschollen in der Arktis

Hallo Ihr Lieben,

wenn eine Klausur so eine Überschrift trägt, werde ich magisch angezogen …
Ich erinnere mich noch gut an die Knoll Klausur mit dem Häcksler unterm Obstbaum!

NWB kann auch Sachverhalte mitten aus dem Leben!!!
Quasi … aus dem Netflixleben …
Ich plane dauernd eine Expedition in die Arktis … bzw. nach Zwietrachtlingen, nördlich des Polarkreises zu Klaus, wirklich süß!
Weihnachten in der Wildnis, okay, das war Afrika!
Verschollen und noch nicht für Tod erklärt geht dort allemal …

Eigentlich wollte ich das Januarheft erst einmal ignorieren, da es natürlich
die Schwerpunkte für die Mündliche enthält. Da ich erst ab Januar wieder richtig loslegen will, wollte ich mir nur mal das Insolvenzthema ansehen und dann war da plötzlich diese knuffige Klausur! Mittlerer Schwierigkeitsgrad in 6 Stunden, eine Mischung aus AO und EStG.

Amerikanerin, verbeamtetet Lehrerin in München, er Meteorologe auf Expedition in der kanadischen Arktis … da fallen mir diverse Filme ein:
The Knight Before Christmas (Sie Lehrerin, er Zeitreisender im Schneesturm) oder sie erbt ein Hotel in … Himmel! Ich merke es gerade selber … ab jetzt kein Netflix, Amazon oder Fernsehen mehr!!!!

Die Klausur wird mich sicher auf andere Gedanken bringen!

Seid Ihr schon wieder voll dabei oder noch zu viel Ablenkung?

Viel Kraft und Spaß beim Lernen

LG aus Berlin
Beate

P.S. Für alle die jetzt schon im Januar Mündliche haben schaut euch unbedingt die simulierten Prüfungsgespräche an …, Krass! Ich bin sehr froh, dass ich noch viel Zeit habe bis 2023 😉

Ergebnisse 2020 – Nürnberg-Warteblog

Hallo Ihr Lieben,
liebe Johanna, Nürnberger, Nürnbergerin …

die Kammer ist erst wieder ab dem 4.01.2021 zu erreichen!
Ob das bedeutet, dass dort gegenwärtig niemand arbeitet und eure Ergebnisse versendet, weiß ich natürlich nicht.

In diesem Jahr gab es schon einige Überraschungen, vielleicht habt ihr das Glück und eure Kammer beendet euer Leid noch vor Silvester …

Ich drücke euch ganz doll die Daumen.
Sollten die Briefe tatsächlich noch kommen, dann bitte einen kurzen Hinweis, dann gibt es den richtigen Blog.

Viel Kraft
LG aus Berlin
Beate

Ergebnisse 2020 Sachsen

Hallo Ihr Lieben,

der  Überraschungen  Ergebnisblog!
Wer hätte gedacht, dass Sachsen noch vor Weihnachten die Noten bekannt gibt. Ich hatte den 2.1.21 notiert …
Hoffen wir mal, dass die Ergebnisse ein würdiges Weihnachtsgeschenk sind.

Bitte auch ihr die Infos für die Nachwelt:

1)Einschätzung der einzelnen Tage
2)Erwartete Noten für die einzelnen Tage
3)Tatsächliche Ergebnisse der einzelnen Tage
4)Ob in der Vorbereitung die Klausuren eher besser oder schlechter ausgefallen sind

Euch ganz viel Kraft und wir drücken die Daumen

LG aus Berlin
Beate

Weihnachtsfrieden …

Hallo Ihr Lieben,

nicht nur unsere Finanzämter, sondern auch unsere Kammern wahren wohl jetzt den Weihnachtsfrieden.

Wir durften uns über die Ergebnisse aus 8 Kammern freuen und das Freud und Leid unserer Weggefährten teilen. So manch liebgewonnener Mitfahrer wurde endgültig aus dem Zug geworfen, andere müssen wieder in die Holzklasse und einige Glückliche durften schon in die 1. Klasse wechseln um sich dort auf die Mündliche vor zu bereiten …

9 Kammern fehlen noch, darunter die großen wie Bayern, NRW und BaWü, es bleibt eine anspruchsvolle und spannende Reise.

Ich freue mich für all jene, die den Sprung in die Mündliche schon geschafft haben, euch und den hoffnungsvoll Wartenden drücke ich weiterhin die Daumen …

Ihr Lieben, die ihr mit mir zusammen diese Reise fortsetzen dürft, genießt die Weihnachtszeit, kümmert euch um eure Wunden und Verletzungen. Genießt es einfach mal nicht zu lernen ohne schlechtes Gewissen.

Das endgültige Ausscheiden aus dieser Reise oder die Reiseverlängerung zu verkraften ist nicht leicht aber letztendlich auch nur eine Lebenswendung, ein neuer Anfang, von was auch immer …

Und nein, wir sind weder Schafe, Ziegen noch sonstige Beutetiere!

Gehörten wir dieser Gattung an, wären wir nicht in dieses Raubtierhaus hier gekommen! Auch wenn ich das Zebra oder die Zebragesellschaft dieses Mal nicht erlegt habe, bleibe ich trotzdem eine Löwin …

Ich wünsche euch eine entspannte schöne Weihnachtzeit

LG aus Berlin
Beate

P.S. So mancher erfolgreiche stolze Löwe endet dann doch irgendwann als ausgestopfte Trophäe oder als Bettvorleger 😉

Ergebnisse 2020 Hessen

Hallo Ihr Lieben,
liebe Rotenburger, lieber taxvader, lieber StBAnwärter,

und natürlich Gylfi, Lina, Cata …

ich freue mich zu lesen, dass Ihr die Mails mit dem ersehnten Link zu euren Ergebnissen erhalten habt!

Ich traue mich kaum euch zu fragen …

Bitte wieder die Infos für die Nachwelt …

1)Einschätzung der einzelnen Tage
2)Erwartete Noten für die einzelnen Tage
3)Tatsächliche Ergebnisse der einzelnen Tage
4)Ob in der Vorbereitung die Klausuren eher besser oder schlechter ausgefallen sind

Wir sind bei euch und teilen Freud und Leid …

Viel Kraft

LG aus Berlin
Beate